Schöner Ort mit tollen Menschen.
Ich plante, nur 30min zu bleiben. Letztlich waren wir über 3 Stunden dort.

– Café-Besucherin

Haus des Segens – Licht sein in einer Millionenstadt

In einem Land, wo das Christentum vom Staat missbilligt wird, wo Geisterglaube vorherrscht und der Unterschied zwischen Arm und Reich sehr groß ist. Wo der jungen Generation wenig Wertschätzung entgegengebracht wird. Dort möchten wir Gottes Liebe in Wort und Tat weitergeben, damit der Einzelne und somit auch die Gesellschaft von Gott verändert wird.

weiter lesen

Beziehung

Wir möchten in den Beziehungen zu den Menschen authentisches Christsein leben und Gottes Liebe reflektieren.

Begleitung

Wir begleiten neue Christen auf ihrem Weg zu reifen Jüngern.

Bekehrung

Wir wünschen uns, dass Menschen Jesus Christus kennen und lieben lernen.

Bereicherung

Wir setzen junge Menschen frei, um sich mit ihren Gott gegebenen Gaben in der Gemeinde und der Gesellschaft einzusetzen.

Sozial Projekte

Alle drei Monate bewerben wir im Haus des Segens Café drei Sozialprojekte:
z.B. Sprechstunden für autistische Kinder, Hilfspakete für Betroffene in Katastrophengebieten,
Bücher für arme Kinder und viele andere Projekte, die Bedürftige und gesellschaftlich vernachlässigte Gruppen unterstützen sollen.

Durchgeführte Sozialprojekte
18
Bekehrungen
41
Meter Nutzfläche
750
Likes auf Facebook
3402

Aktuelles aus dem Haus des Segens

Neue Sozialprojekte, anstehende Veranstaltungen, Berichte aus dem Alltag – hier könnt ihr euch über das Haus des Segens auf dem Laufenden halten.

Für die Umwelt…

Für die Umwelt… Eine Batterie-Sammelstation, der Verkauf von wiederverwendbaren Stofftaschen oder Getränke, die an einen grünen Wald erinnern. Im Haus des Segens hat sich in den letzten Monaten viel verändert. Seit Frühling haben wir eine Kampagne gestartet, bei der wir unsere Aufmerksamkeit auf Umweltschutz legen…

Read More

Verstärkung im Mediabereich

Rund ums Haus des Segens passiert so Einiges! Morgen für Morgen trifft sich ein kleines Grüppchen, um Englisch zu sprechen. Eine andere Gruppe mit Studenten, die gerade erst angefangen haben, Englisch zu lernen, trifft sich in einer anderen Ecke, um gemeinsam erste Fortschritte zu machen….

Read More

Corona – Pause

Corona – gefühlt hat man kein Wort in den letzten Monaten so oft gehört, wie dieses. Ein Virus mit globaler Wirkung hat gravierende Auswirkungen. Auf irgendwie alles… So gab es natürlich auch in unserer Arbeit durch Schutzmaßnahmen bedingte Veränderungen. Wir möchten dich ein wenig in…

Read More

Du findest die Arbeit rund um das Haus des Segens toll? Dann unterstütze uns: